Flüge zu Ostern garantiert


© Moisés Pérez

„Völlig unbesorgt buchen“

Miguel Torrens, Sprecher der kanarischen Fluglotsengewerkschaft, hat die Öffentlichkeit aufgefordert, „sorglos“ Flugbuchungen für die Osterwoche vorzunehmen, da der Dienst in diesen Tagen „in jedem Fall garantiert“ sei.

Trotz der „Provokationen“ des spanischen Flughafenbetreibers AENA und des Abbruchs der Verhandlungen werde der Dienst in der Osterwoche reibungslos durchgeführt.

Torrens bedauerte, dass man offensichtlich „bemüht sei, in der Öffentlichkeit einen nicht vorhandenen Konflikt hochzuspielen. Ob sie wollen oder nicht, wir Fluglotsen werden unsere Arbeit tun, denn Spanien und speziell die Kanaren können es sich nicht leisten, dass derartige Schachzüge den Tourismus in Gefahr bringen, der immerhin unser wichtigster Wirtschaftszweig ist.“

Ebenso stellte er klar, dass die Gewerkschaft hier „voll und ganz“ in dem Sinne mit dem kanarischen Regierungspräsidenten Paulino Rivero konform gehe, dass man „nicht mit den Millionen Besuchern spielen dürfe, und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo die Tourismusbranche erste Zeichen einer Erholung aufweist.“

Die Fluglotsen, so sagte er, unterstützen den Antrag des Regierungspräsidenten voll und ganz, in dem „das Minis­terium aufgefordert wird, den Stier bei den Hörnern zu packen und nicht zuzulassen, dass die Experimente von AENA unser Flughafensystem in Gefahr bringen, das für die Inseln die wichtigste und zuweilen einzige Verbindung zur Außenwelt darstellt.“ Hier bezog er sich auf die Pläne von AENA, auf den kleinen Flughäfen von La Gomera und El Hierro aufgrund der geringen Flugdichte das halbautomatische Flugleitsystem AFIS einzuführen (das Wochenblatt berichtete), das er als „absolut illegal für Flughäfen mit Passagierverkehr“ bezeichnete.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.