Buchungen in allerletzter Minute


La Palma blickt einem ungewissen Sommer entgegen

Das Tourismusgewerbe auf La Palma blickt mit Besorgnis einem ungewissen Sommer entgegen. Alle Hoffnungen sind nach Auskunft des Leiters des Inseltourismusamtes, Julio Cabrera, auf die Buchungen in allerletzter Minute gesetzt.

Jüngste Erfahrungen, so Cabrera, hätten gezeigt, dass die Reisenden immer kurfristiger buchen, was sämtliche Prognosen über den Haufen werfe. Dennoch ist die Sorge der Branche begründet, denn La Palma gilt als beliebtes Sommerreiseziel von Festlandspaniern und Canarios. Die Auswirkungen der Krise werden jedoch viele Spanier in diesem Sommer zum Urlaub auf „Balkonien“ zwingen.

Zuversichtlich stimmt hingegen die Nachricht, dass die Airline Iberia Express ihre Flugfrequenzen zwischen Madrid und La Palma diesen Sommer erhöhen wird, sodass im August bis zu zehn Flüge die Woche angeboten werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.