Bester Oktober


© FTI Reisen

Ausländische Urlauber strömen weiter auf die Kanaren

Laut der neuesten Umfrage über touristische Grenzüberschreitungen (Frontur), deren Ergebnisse vor Kurzem von Tourismusminister José Manuel Soria präsentiert wurden (siehe Seite 54), verbrachten im Oktober über eine Million ausländische Gäste ihren Urlaub auf den Kanarischen Inseln.

70.000 bzw. 7,5% mehr als im Oktober vergangenen Jahres und so viele wie noch nie in diesem Monat seit Beginn der Erfassung. Mehr als die Hälfte der Urlauber stammte aus Großbritannien und Deutschland. Seit Jahresbeginn sind bisher insgesamt 8,51 Millionen ausländische Touristen auf die Kanaren gereist, 2,5% mehr als im selben Zeitraum des Vorjahres. Die Experten schätzen, am Jahresende könnte die 12-Millionen-Marke erreicht werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.