Armas krönt Flottenerneuerung mit „Volcán de Tinamar“


© Naviera Armas

Neue Route Kanaren – Madeira – Portugal

Die Reederei Naviera Armas hat ihre Flottenerneuerung mit der Inbetriebnahme einer zweiten Kreuzfähre abgeschlossen, nachdem Anfang des Jahres die „Volcán del Teide“ als größtes Passagier- und RoRo-Frachtschiff Spaniens auf der Route Kanarische Inseln – Huelva in Betrieb genommen wurde.

Das nagelneue Schwesterschiff – die Baukosten betrugen rund 125 Millionen Euro – machte sich am 20. Juni von der Bauwerft in Vigo auf den Weg nach Süden. Die Reederei möchte das komfortable Schiff ab 8. Juli unter der Woche zwischen den Kanarischen Inseln einsetzen, etwa um die Route Santa Cruz (Teneriffa) – Arrecife (Lanzarote) zu verstärken. Am Wochenende steht die Route Santa Cruz de Tenerife – Funchal (Madeira) – Portimão (Portugal) auf dem Fahrplan.

Die neue Luxusfähre, deren Ausstattung der eines Kreuzfahrtschiffes sehr nahe kommt, bietet Platz für 1.500 Passagiere und einige der 200 Kabinen sind im Duplex-Stil gestaltet und verfügen über eine Luxusausstattung (Schlafzimmer und Badezimmer plus Wohnraum mit Panoramablick). Sie wurde auf den Namen „Volcán de Tinamar“ getauft. Zur Freizeitgestaltung während der Reise stehen ein Pool mit Sonnenterrasse, eine Cafetería und ein Restaurant zur Verfügung.

Die Fähre ist mit leistungsstarken Motoren ausgestattet, die eine Reisegeschwindigkeit von 26 Knoten erlauben, sodass die Route Santa Cruz de Tenerife – Funchal (Madeira) – Portimão (Portugal) in jeweils  zehn Stunden pro Etappe bewältigt werden kann.

Naviera Armas hofft auf einen ebenso großen Erfolg dieser neuen Fährverbindung wie den der Route Kanarische Inseln – Huelva. Sie wurde allein in den ersten neun Fahrten von 5.000 Passagieren gebucht, was die Erwartungen übertraf.

Weitere Infos auf der Webseite www.navieraarmas.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.