Alles Wissenswerte bei www.canarias-turismo.com


© EFE

Kanarisches Tourismusamt stellt neues Internetportal vor

Die kanarische Regierung hat über das Tourismusamt ein neues Internetportal kreiert, über das alle wichtigen Informationen für Urlauber über die Kanarischen Inseln abgerufen werden können.

163.000 Euro hat die Regionalregierung in dieses neue Werbewerkzeug investiert und sich mit einem beachtlichen finanziellen Aufwand das Erscheinen von www.canarias-turismo.com“ target=“_blank“ rel=“nofollow“>www.canarias-turismo.com an erster Stelle der Suchmaschinen Google und Yahoo gesichert, wenn das Wort Canarias eingegeben wird.

Über das sechssprachige Internetportal können Urlauber – natürlich auch auf Deutsch – nicht nur viele wichtige Informationen über die Inseln und nützliche Tipps abrufen, sondern auch gleich ihre nächste Kanarenreise buchen. Flug plus Hotel-Angebote sollen über www.canarias-turismo.com“ target=“_blank“ rel=“nofollow“>www.canarias-turismo.com gebucht werden können. Die Website beinhaltet Angebote für jeden Geschmack. Das Meer, die Natur, Freizeit und Sport, Kultur, Gastronomie und Erholung – hier findet jeder etwas.

Der regionale Tourismusminister Manuel Fajardo stellte das neue Internetportal gemeinsam mit Tourismusvize Pilar Parejo vor. Beide zeigten sich davon überzeugt, dass die Investition sich lohnen wird und der neue Internetauftritt ein voller Erfolg sein wird. Immerhin sei festgestellt worden, dass 12% der Kanarenurlauber ihre Reise über das Internet buchen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.