30 Jahre Radio Europa


© Wochenblatt

Das älteste Touristik-Radio in Spanien feiert Jubiläum

Seit 1984 „funkt“ es auf den Kanarischen Inseln in deutscher Sprache. Am 1. Juni ging Radio Europa, damals noch als Radio Tourist Lanzarote, mit zwei Stunden deutschem Programm bei einem spanischen Sender on air.

Dieses Programm wurde von Beginn an von Peter Graf moderiert. Hierbei kamen dem gelernten Journalisten seine bisherigen Radio-Erfahrungen zugute.

Innerhalb kürzester Zeit wuchs das Interesse der Urlauber und Residenten. Daher wagte Peter Graf damals den Sprung ins kalte Wasser und startete mit einem eigenen Touristik-Sender. Acht Stunden am Tag lieferte er viele Informationen und Musik.

Heute präsentiert sich Radio Europa als anerkannter deutscher Radiosender mit 24 Stunden Programm, das in verschiedene Sendungen unterteilt ist. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei immer der lokalen Berichterstattung. Bis 2001 wurde aus dem gläsernen Studio im Cafe Journal auf Lanzarote an der Strandstraße gesendet.

Radio Europa ist auf Lanzarote, Fuerteventura, im Süden von Gran Canaria und auf Teneriffa zu hören. Seit 2010 gibt es auf Teneriffa auch ein eigenes Sendestudio. Zwischenzeitlich ist Radio Europa der einzige deutschsprachige Sender, welcher nahezu auf allen Inseln zu hören ist.

Die Frequenzen für die Inseln

Auf Lanzarote die 102.5 FM und die 95.8 FM, auf Fuerteventura ebenfalls die 102.5 FM, in Maspalomas, GC-Süd, auf der 104.4 FM und auf Teneriffa im Norden auf der 100.6 FM und der 98.7 FM, sowie im Süden auf der 92.2 FM und auch auf der 106.8 FM.

Für alle, die gerne Radio Europa weltweit hören möchten, gibt es die jeweiligen Webstreams, für Lanzarote, Maspalomas sowie Teneriffa auf radio-europa.fm. Hier können die Hörer auch täglich die neuesten Meldungen nachlesen.

Nicht zu vergessen, bei Radio Europa gibt es die Weltnachrichten zur vollen Stunde, mit Wetter von zu Hause und von den Inseln, immer aktuell mit Unterstützung eigener Wetterstationen und Webcams.

Sollten Sie Fragen haben, dann gibt es eine Service Nr.:

Tel. 902 10 17 08.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.