Zu viel Toleranz

Ramón Jáuregui über König Juan Carlos I.: „Er hat uns alle enttäuscht.“ Foto: efe

Ramón Jáuregui über König Juan Carlos I.: „Er hat uns alle enttäuscht.“ Foto: efe

Ex-Minister äußerten sich enttäuscht zu dem neuen Steuerskandal des Altkönigs

Eine ganze Reihe von prominenten ehemaligen Ministern, sowohl von konservativen als auch von sozialistischen Regierungen, haben ihre Sorge über das Verhalten des emeritierten Königs Juan Carlos I. zum Ausdruck gebracht und verlangten eine Regulierung der Krone, um die Institutionen zu schützen. „Er hat uns alle enttäuscht“, erklärte der baskische Politiker Ramón Jáuregui (PSOE) und brachte die Meinung seiner Kollegen auf den Punkt: „Er hat uns alle enttäuscht, aber wir alle tragen Verantwortung, denn unser Land war zu tolerant oder zu ängstlich, den König zu kritisieren“.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen