Zickenalarm


© EFE

Nuria Roca präsentiert eine beliebte Talkshow im regionalen Fernsehen von Valencia und setzt sich besonders kritisch mit korrupten Politikern auseinander.

So auch mit der bisherigen Bürgermeisterin von Alicante, Sonia Castedo (PP), die am 22. Dezember auf Druck der Öffentlichkeit und ihrer Partei zurückgetreten ist, weil gegen sie in fünf Fällen im Zusammenhang mit dem Bodenordnungsplan der Stadt wegen Korruption, Amtsanmaßung und Verschwendung öffentlicher Gelder ermittelt wird. Jetzt hat die Moderatorin auf Twitter mitgeteilt, dass die ungetreue Bürgermeisterin sie auf sage und schreibe 75.000 Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld verklagt habe, weil ihre Kommentare diffamierend seien und üble Nachrede, Beleidigung und die Verletzung ihres Persönlichkeitsrechts darstellten. „Ich kann sie nicht leiden und verachte alles, was sie darstellt, ich bin froh, dass ich sie nicht persönlich kenne. Für mich ist sie nicht eine mutmaßliche „Choriza“ sondern eine Gaunerin ohne Einschränkung, die an der Demokratie unreparierbare Schäden angerichtet hat“, schrieb Nuria Roca in ihrem Blog, und schon einige Tage später hatte die juristische Abteilung im Rathaus von Alicante eine Klage gegen sie verfasst.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.