Weihnachtsstimmung überall

Abel Caballero_EFE

Abel Caballero_EFE

Der Bürgermeister von Vigo will seine Stadt mit 400 Lautsprechern weihnachtlich beschallen

Ganz Spanien amüsiert sich über das Projekt von Abel Caballero (PSOE), der die Straßen seiner Stadt Vigo von November bis Januar mit weihnachtlicher Musik beschallen will. Dafür sollen 400 Lautsprecher auf die Stadt verteilt werden. Seit August werden bereits 11 Millionen LED-Lichter montiert. „Da wird New York neidisch werden“ lautet sein Kommentar. Besorgte Bürger machen in den Social-Media-Kanälen ihrer Empörung Luft: „Vigo wird zum Guantánamo, womit haben wir eine solche Strafe verdient? – Er hat als Kind zu wenig Weihnachten gefeiert“ äußerten sich einige, während ein anderer befürchtete, der Bürgermeister könnte in seiner Begeisterung Maríah Carey in einer riesigen Weihnachtskugel auftreten lassen. Angesichts des Besucherstroms der vergangenen Jahre sei es angebracht, eine Lautsprecheranlage zu installieren, um eine festliche Atmosphäre zu verbreiten, die Geschäftswelt zu unterstützen und wichtige Durchsagen zu machen, begründete Caballero seine Lautsprecheraktion.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen