Vetternwirtschaft


„Spätfolgen“ seines Amtes als Minister für Inlandsentwicklung in der Regierung von José Luis Zapatero muss José Blanco befürchten. Der Untersuchungsrichter im Korruptionsfall „Campeon“ hat jetzt beantragt, die Immunität Blancos aufzuheben, um ihn wegen Vetternwirtschaft anklagen zu können.

Madrid – Eine Untersuchung wegen Amtsmissbrauchs hat er jedoch inzwischen eingestellt. Blanco wird vorgeworfen, einem Bekannten die notwendigen Papiere für den Bau einer Fabrikhalle beschafft zu haben, was er allerdings bestreitet. Nun warten alle gespannt, ob Blanco sein Abgeordneten-Mandat niederlegt, wenn er tatsächlich angeklagt wird. Das hatte er seinerzeit angekündigt, als die Untersuchungen begannen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.