Verkehrte Welt


Mitglieder der Plattform „Solidarität mit dem Richter Garzón, der zahlreiche Künstler und Intellektuelle, wie Pedro Almodóvar, Luís García Montero, Almudena Grandes und viele andere angehören, haben sich kürzlich vor dem obersten Gerichtshof in Madrid zu einer Aktion getroffen, um gegen den „Prozess der Schande“ zu protestieren, der den Richter Baltasar Garzón erwartet.

Die Plattform weist darauf hin, dass der international angesehene Richter der erste Verurteilte im Fall Gürtel und das letzte Opfer des Fran­co-Systems sein wird. Garzón steht vor Gericht, weil er in beiden Fällen ermittelt hat und ihm deshalb Rechtbeugung und Amtsanmaßung vorgeworfen wird.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.