Unerwünschte Person


Der Ex-Richter Baltasar Garzón war der Anlass eines ersten Zusammenstoßes zwischen der Generaldirektion für Kommunikation, die dem Ministerium für Präsidentschafts-Angelegenheiten untersteht, und dem Club der ausländischen Korrespondenten in Spanien.

Madrid – Dem ausländischen Presseclub wurde die Erlaubnis verweigert, in den Räumen des Internationalen Pressezentrums ein Treffen mit dem Ex-Richter des Nationalgerichtes, Baltasar Garzón, zu veranstalten mit der Begründung, Garzón sei eine Person aus dem privaten Sektor. Hans-Günter Kellner, Präsident des Clubs der ausländischen Korrespondenten, hat das Verbot als unfreundlichen Akt und als Zensur verurteilt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.