Überflieger


Michael OLeary Ryanair Javier Hidalgo Air Europa . Foto: EFE

Allianz von Ryanair und Air Europa

Madrid – Die irische Low-Cost-Airline Ryanair hat mit der spanischen Air Europa einen Vertrag geschlossen, um ihren Passagieren, die sie innerhalb von Europa transportiert, Weiterflüge in die USA und nach Lateinamerika anbieten zu können.

Diese Allianz sieht in einer ersten Phase den Verkauf von Air Europa-Flügen über die Website von Ryanair vor. In der zweiten Phase werden dann Verbindungen der Europaflüge der irischen Low-Cost-Gesellschaft mit den Transatlantikflügen der Gruppe „Globalia“ kombiniert, der auch Air-Europa angehört.

Ziel der Allianz ist, innerhalb von drei Jahren eine höhere Marktquote als Branchenführer Iberia zu erreichen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: