Tuning-Fan


Der Präsident des katalonischen Parlaments, Ernest Benach, musste sich kürzlich vor den Abgeordneten für die hohen Ausstattungskosten seines Dienstwagens, eines Audi 8 verantworten.

Barcelona – Er habe versucht, aus dem Wagen ein mobiles Büro zu machen, erklärte er, deshalb hatte er einen Fernseher, eine elektrische Fußstütze sowie einen Schreibtisch zum stolzen Preis von 9.276 Euro einbauen lassen. Er entschuldigte sich bei den Bürgern, die unter der Wirtschaftskrise leiden müssen, unterstrich jedoch, dass es keine privaten „Sonderwünsche“ waren.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.