Transparente Politiker


© EFE

Der Chef der Konservativen Andalusiens, Javier Arenas, hat im Regionalparlament mitgeteilt, dass er selbstverständlich seine Steuererklärung eingereicht habe.

Sevilla – Und er werde diese, wie es die Sozialisten verlangt haben, auch bekanntmachen. Wann das geschieht, das werde er jedoch selbst entscheiden. Präsident José Antonio Griñán war bei der Debatte zur Lage der Region mit gutem Beispiel vorangegangen und hatte sein Vermögen öffentlich gemacht und dasselbe auch von seinem politischen Gegenspieler Arenas verlangt. Der forderte jetzt, dass alle 109 Abgeordneten und die hohen Staatsbeamten ihr Einkommen sowie Diäten und Aufwandsentschädigungen öffentlich bekannt machen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.