Spektakuläre Laufbahn

Große Ehre: Präsident Pedro Sánchez zeichnete Basketballer Pau Gasol aus. Foto: LA MONCLOA/BORJA PUIG DE LA BELLACASA

Große Ehre: Präsident Pedro Sánchez zeichnete Basketballer Pau Gasol aus. Foto: LA MONCLOA/BORJA PUIG DE LA BELLACASA

Pedro Sánchez hat Pau Gasol mit dem „Großen Kreuz des Königlichen Ordens für Verdienste um den Sport“ ausgezeichnet

Im Rahmen eines Festaktes im Moncloa-Palast hat der Regierungschef die größten Erfolge der Laufbahn von Pau Gasol in der Welt des Basketballs Revue passieren lassen – begonnen mit der spanischen Nationalmannschaft, der sage und schreibe 18 „temporadas“ (Spielzeiten) in der NBA folgten. Gasol war der erste spanische Spieler, der mit dem Ring der NBA ausgezeichnet wurde und sogar, als erster nicht-amerikanischer Spieler, „Rookie” des Jahres wurde. Sánchez unterstrich bei seiner Ansprache, dass mit der Auszeichnung des Großen Kreuzes die Zuneigung und Anerkennung der spanischen Gesellschaft zum Ausdruck gebracht werden soll und, was noch wichtiger sei, – die Art und Weise, wie er sie sich erworben habe.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen