Sparmaßnahmen


© EFE

Esperanza Aguirre, Präsidentin der Regionalregierung von Madrid und Hardlinerin der Volkspartei hat beschlossen, den Mitgliedern ihrer Regierung und hohen Beamten öffentlicher Unternehmen die Gehälter um zwei Prozent zu kürzen.

Madrid – Das Gleiche empfahl sie auch allen Stadtverwaltungen unter Leitung der PP. „Die hohen Funktionäre sind die ers­­ten, die sich den Gürtel enger schnallen und mit gutem Beispiel vorangehen sollten“ sagte sie. „Im August geht es los“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.