Spanien


© Wochenblatt

Buchtipp

Urlaub in Spanien – das bedeutet seit dem in den siebziger Jahren einsetzenden Touristenboom meist Badeurlaub an den Stränden der Mittelmeerküste. Dabei wird oft übersehen, dass Spanien, bedingt durch Geografie und Geschichte, ein ausgesprochen vielfältiges Reiseziel mit vielen Gesichtern ist:

Zwischen den grünen Hügeln des Nordens, den ausgedörrten Weiten der zentralspanischen Meseta und den Sonnenstränden der Mittelmeerküste, zwischen den majestätischen Kathedralen Kastiliens und den maurischen Märchenpalästen Andalusiens gibt es jenseits gängiger Spanien-Klischees noch ungezählte Schönheiten zu entdecken. Selbst an den vom Tourismus arg gebeutelten Küsten findet sich noch manch überraschend angenehmes Fleckchen. Die echten Kostbarkeiten liegen jedoch meistens ein wenig abseits …

Das Reisehandbuch von Thomas Schröder steht Ihnen bei allen Fragen sicher zur Seite – von der Costa Brava bis Galicien.

Der Autor

Thomas Schröder: Jahrgang 1960, geboren in Nürnberg. Studierte Touristik in München und war schon seit frühester Jugend von Fernweh geplagt. Als ausgedehnte Interrailtouren und selbst eine halbjährige Weltreise keine dauerhafte Abhilfe schaffen konnten, entschloss er sich, die Passion zum Beruf zu machen. Sein erstes Buch (Sizilien) erschien 1991, und seitdem hat er kräftig nachgelegt. Wer ihn erreichen will, sollte es nicht in seinem Wohnort München versuchen, sondern in einer seiner bevorzugten Reiseregionen – zum Beispiel in Spanien.

Reiseführer Spanien

888 Seiten,

7. Auflage 2012,

s/w mit Farbtafeln,

ISBN 978-3-89953-722-2,

26,90 EUR,45,90 sFR

Michael Müller Verlag GmbH

Gerberei 19

91054 Erlangen

Tel: 09131/812808-0

Fax: 09131/812808-60

info@michael-mueller-verlag.de

www.michael-mueller-verlag.de




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.