Spanien unter den Top Ten der chancengrößten Städte für Unternehmer


Innerhalb der Europäischen Union

Mitten in der Wirtschaftskrise, durch schwankende Börsenkurse und allgemeine Unsicherheit in Sorgen gestürzt, kommt jede positive Nachricht gerade recht.

Madrid – Zum Beispiel diese: Cushman&Walkfield, ein internationales Immobilien-Consulting-Unternehmen kommt nach einer umfassenden Studie zum Thema „Die chancenreichsten Städte Europas zur Unternehmenseröffnung“ zu dem Ergebnis, dass Spanien unter den „Top Ten“ nach Deutschland an zweiter Stelle liegt, was die Zahl der für Unternehmer attraktiven Städte in den einzelnen Staaten betrifft.

Und hier das Ranking:

1. London

2. Paris

3. Frankfurt

4. Brüssel

5. Barcelona

6. Amsterdam

7. Madrid

8. Berlin

9. München

10. Zürich

Höchste Lebensqualität

Übrigens wurde Barcelona auch in diesem Jahr wieder zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität von ganz Europa ernannt. Barcelona und Madrid sind, gefolgt von Prag und Budapest, die Spitzenreiter der EU-Städte, die den stärksten Input in Sachen Förderung der Unternehmensentwicklung aufweisen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.