Späte Ehrung


Am 15. Juni wurde in Spanien der 30. Jahrestag der ersten freien demokratischen Wahlen nach der Franco-Diktatur gefeiert.

Wahlsieger war damals Adolfo Suárez an der Spitze seiner Mitte-Rechts-Formation Unión de Centro Democrático (UCD). Suárez hatte es im Vorfeld geschafft, trotz seiner vorangegangenen Einbindung in die franquistischen Strukturen, Spanien auf politischer Ebene auf die Demokratie vorzubereiten. Pünktlich zum 30. Jahrestag wurde der seit über zwei Jahren an Alzheimer leidende Expräsident mit einer der höchsten Ehrungen ausgezeichnet, die das spanische Königshaus verleiht: der Goldkette des Orden del Toisón de Oro.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.