Schutzmaske nicht überall Pflicht

Foto EFE

Foto EFE

Nur in geschlossenen Räumen, wenn Abstandhalten nicht möglich ist

Madrid – Das Gesundheitsministerium wird in den nächsten Tagen einen Ministerialerlass veröffentlichen, der Regeln für das Tragen von Schutzmasken beinhaltet. Bisher waren Masken nur in den öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht. Dies soll nun ausgeweitet werden auf geschlossene Räume sowie gegebenenfalls auch im öffentlichen Raum, sofern es nicht möglich ist, zwei Meter Abstand zu halten. Zunächst war angedacht worden, das Tragen von Schutzmasken überall zur Pflicht zu machen. Die autonomen Regionen hatten dies Präsident Sánchez in der letzten Präsidentenkonferenz angetragen. Doch das Gesundheitsministerium sieht das ständige Tragen von Masken als problematisch an und bleibt bei dem Grundsatz, der beste Schutz vor Ansteckung seien zwei Meter Abstand.

Generic

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen