Schlechter Stil


© EFE

Der Präsident des Regionalparlaments von Valencia, Alfonso Rus, hat sich bei den Behindertenverbänden unbeliebt gemacht.

Valencia – Im „Eröffnungsrausch“ der anstehenden Wahlen hatte er einen in der Mündung des Flusses Clariano in der Zone von Ontinyent neu angelegten Freizeit-Park eingeweiht. Als kritisiert wurde, dass ja kein behindertengerechter Zugang zum Park vorhanden sei, erklärte er verärgert: „Die können sich ja mit Stricken runterlassen.“ Verständlicherweise rief die Äußerung Entrüstung nicht nur bei den Behindertenverbänden hervor. Rus entschuldigte sich nicht etwa, sondern erklärte, er sei von den Medien falsch interpretiert worden. Allerdings gab es nichts zu beschönigen. In Youtube ist der gesamt Festakt einschließlich seiner Äußerungen zu sehen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.