Rückkehr ausgeschlossen


Der ehemalige sozialistische Regierungschef Felipe González hat im Gespräch mit einer chilenischen Zeitung ausgeschlossen, dass er in die aktive Politik zurückkehren wird.

„Seit ich die Regierung 1996 verlassen habe war mir klar, dass ich nicht zurückkehren werde. Und als ich dann in das Pensionsalter kam, hatte ich die Hoffnung, dass dieses Thema erledigt sei. Doch jedes Mal, wenn die Sozialisten in der Krise sind, kommen wieder Gerüchte von meiner Rückkehr auf“, sagte González in dem Interview. Er hielt sich auf Einladung von Präsident Sebastián Piñero und der Stiftung Demokratie und Entwicklung zu einem Besuch in Chile auf.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.