Rollentausch


Javier Solana, ein sozialistischer Politiker der ersten Stunde, der bereits der Regierung von Felipe González angehörte und bis vor kurzem „Außenminister“ der Europäischen Union war, wird nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik jetzt für die Stiftung La Caixa tätig werden.

Dem Patronat gehören 27 Mitglieder an und es wird vom Präsidenten der Caixa, Isidro Fainé geleitet. Sie repräsentieren und verwalten die Stiftung die in diesem Jahr über einen Etat von 500 Millionen Euro für soziale Aufgaben verfügt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.