Rauchen nicht gestattet


Foto: Pixabay

Nur in 18% der Ferienwohnungen ist der Zigarettenkonsum erlaubt

Madrid – Wimdu, ein Internetportal für Ferienvermietung, hat ein Ranking der raucherfeindlichsten bzw. -freundlichsten Urlaubsziele aufgestellt. In Ferienapartments an der Costa Brava, in Las Palmas de Gran Canaria und in Pamplona haben es Raucher am schwersten, ein Apartment zu finden, in dem sie ihrem Laster nachgehen dürfen. Dort ist zu 89%, 88% bzw. knapp unter 88% das Rauchen im Ferienapartment verboten.

Die meisten privaten Feriendomizile finden Raucher laut Wimdu übrigens in Cádiz, Córdoba und Ibiza, wo das Rauchen in 25%, 22% bzw. knapp unter 22% der Ferienwohnungen erlaubt ist. Spanienweit gestatten nur 18% der Ferienvermieter den Zigarettenkonsum. Zum Vergleich: In Deutschland ist das Rauchen in 17% der Ferienunterkünfte, in den USA und Großbritannien nur in 6% bzw. 8% erlaubt. In Dänemark haben es Raucher am leichtesten. Im deutschen Nachbarland erlauben 90% der Ferienvermieter den Zigarettenkonsum.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen