Politische Manipulation


Der Journalist und Direktor der Nachrichtenabteilung des Regionalsenders Telemadrid, Germán Yanke, ist jetzt von seinem Posten zurückgetreten.

Madrid – Er protestiert damit gegen den Druck, der durch den Generaldirektor des Senders und die Präsidentin der Regionalregierung, Esperanza Aguirre( PP) auf ihn ausgeübt wurde. Beide haben verlangt, die Theorie von der ETA-Täterschaft bei den Madrider Attentaten des 11. März 2004 weiter zu verfechten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.