Oscarverdächtig


© EFE

Der aus San Sebastián stammende Komponist Alberto Iglesias hat als einziger Spanier in diesem Jahr Aussichten auf einen Oscar. Der von ihm komponierte Soundtrack zu dem Film „Der ewige Gärtner“ befindet sich nämlich unter den Nominierten für die beste Filmmusik.

Wie Iglesias, der für dasselbe Werk auch für einen britischen „Bafta“ nominiert ist, nach Bekanntwerden der Nachricht erklärte, werde er natürlich zur Oscar-Verleihung nach Hollywood reisen. Und das nicht nur, weil die Produzenten ihn darum gebeten hätten. „Wenn ich nicht hinfahre, bringt mich meine Mutter um“, scherzte der Komponist. Aus seiner Feder stammen übrigens auch die ebenfalls prämiierten Soundtracks zu Filmen wie Almodóvars „Alles über meine Mutter“ und „Sprich mit ihr“ oder die beiden Filmwerke von Julio Medém „Los amantes del circulo polar“ und „Lucía und der Sex“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.