Oscar-Kandidat „El Orfanato“


© EFE

Spanien schickt das Erstlingswerk von Bayona ins Rennen

Die spanische Filmakademie hat ihre Entscheidung getroffen. Der Film „El Orfanato“ („Das Waisenhaus“), das Erstlingswerk von Jungregisseur Juan Antonio Bayona wird Spanien bei der Oscar-Verleihung am 24. Februar in Los Angeles vertreten.

Madrid – Der Thriller „El Orfanato“ läuft in Spanien erst am 11. Oktober an, heimste jedoch schon bei den Filmfestspielen von Cannes äußerst gute Kritiken ein. Die Hauptrolle spielt Belén Rueda, die bereits in Amenábars „Das Meer in mir“  glänzte.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.