Noble Geste


© EFE

Fußballstar Xavi Hernández vom Fußballclub Barcelona und seine Braut, die Journalistin Núria Cunillera, erhielten bei ihrer kürzlichen Hochzeit aus guten Gründen keine Geschenke.

Blanes – Sie hatten Verwandte und Freunde um Geldgeschenke für eine gute Sache gebeten, für die Xavi sich bereits seit Jahren einsetzt. Mit dem gespendeten Geld soll der Grundstein für eine Tagesklinik für Kinder gelegt werden, die unter besonders schweren Krankheiten wie beispielsweise Krebs leiden. Der Fußballstar ist seit Jahren Botschafter des Sozialwerks der Caixa. Bei der Hochzeit, die in Blanes an der Costa Brava stattfand, war viel Prominenz vertreten, auch „Arbeitskollegen“ wie Messi und Iniesta wurden gesichtet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.