Nichts als Gerüchte


Der Fraktionssprecher der Sozialisten im Madrider Parlament, José Antonio Alonso, hat bestritten, dass es in der Partei eine offene Diskussion darüber gibt, ob José Luis Zapatero bei den nächsten Wahlen erneut für den Präsidentenposten kandidieren werde.

Madrid – Dieses Ge­rücht, so Alonso, sei von der Opposition in die Welt gesetzt worden. Es gebe keinerlei Gründe für Zapatero, nicht wieder zu kandidieren. Andere führende sozialistische Politiker haben sich im gleichen Tenor geäußert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.