Nachfolge-Streit


Polit-Veteran und Mitbegründer der konservativen Volkspartei (PP), Manuel Fraga, lässt keinen Zweifel daran, auf welcher Seite er in dem innerparteilichen Tauziehen um die Macht in der PP steht.

Nicht nur hat er wiederholt klargemacht, dass er PP-Chef Mariano Rajoy für den derzeit einzigen geeigneten Kandidaten hält, um der Partei bei den nächsten Parlamentswahlen in vier Jahren endlich wieder zum Sieg zu verhelfen. Er erklärte kürzlich auch, dass er Madrids Bürgermeister Alberto Ruiz-Gallardón für einen guten Nachfolger Rajoys hält. Ruiz-Gallardón ist die meistkritisierte Person im Lager der erzkonservativen PPler, die derzeit alles daransetzen, Rajoy zu stürzen und einen eigenen Kandidaten an die Parteispitze zu bringen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.