Mittelmeer-Route Spanien


© Wochenblatt

Buchtipp

on der französischen Grenze bis hinunter zum Atlantik erstreckt sich die Südküste Spaniens und lockt nicht nur mit endlosen Stränden, wilden Steilküsten und verträumten Buchten, sondern auch mit lebensfrohen Metropolen wie Barcelona, Granada und Sevilla.

Der neue Routenreiseführer „Mittelmeer-Route Spanien – Neue Wege zwischen Costa Brava und Costa de la Luz“ zeigt dem Leser alle relevanten Sehenswürdigkeiten am Wegesrand der beeindruckenden Mittelmeerroute und fängt in 20 stimmungsvollen Essays gleichzeitig das unvergleichliche mediterrane Lebensgefühl dieser grandiosen Küstenstrecke ein. Reichhaltiges Bildmaterial, Detailkarten der wichtigsten Städte und umfassende Orientierungskarten runden das neue Kompendium ab.

Der Reiseführer beschreibt eine der schönsten und bekanntesten Reise­routen von Portbou bis nach Sevilla. Mit einer umfangreichen und zielgenauen Routenbeschreibung, der Selektion der wirklich wichtigen Sehenswürdigkeiten, zahlreichen Hintergrundinformationen und detailliertem Kartenmaterial macht er das Bereisen der Route zu einem besonderen Erlebnis. Neben den bekannten und wichtigen Highlights präsentiert Autor und Reisespezialist Jens Wiegand eine handverlesene Auswahl von versteckten Oasen am Wegesrand und geschichtsträchtigen Orten, die man selten in einem Reiseführer finden wird.

Als besonderen Bonus enthält das Kompendium unterhaltsam-informative Essays zu unterschiedlichen Phänomenen der spanischen Kultur, die dem aufmerksamen Reisenden auf der Strecke begegnen können (z.B. zum Künstler Salvador Dali, den Kickern des FC Barcelona oder der beliebten spanischen Spirituose Sherry).

Autor und Reiseführer Jens Wiegand präsentiert mit der „Mittelmeer-Route Spanien“ einen Reiseführer mit einer unvergleichlichen Detailtiefe und Informationsdichte über seine europäische Lieblingsroute. Er selbst wohnt in der Nähe von Girona und arbeitet für einen spanischen Reiseanbieter.

Sein umfassendes Kompendium präsentiert sich auf 480 Seiten komplett in Farbe, mit einer Vielzahl stimmungsvoller Bilder, lückenloser Kartografie und Detailplänen der wichtigsten Metropolen. Durch die ausführlichen Beschreibungen und stimmungsvollen Essays eignet es sich hervorragend zur Einstimmung auf einen Trip an die spanische Südküste und qualifiziert sich als unverzichtbarer Reisebegleiter vor Ort.

Erschienen: 06/2014

1. Auflage, 480 Seiten, Broschur

€ 17,95 [D], € 18,50 [A], sFr 25,90

ISBN 978-3-943176-52-0

Conbook-Verlag

Meerbuscher Straße 36

D – 40670 Meerbusch

Tel.: +49 (0) 21 59 / 53 29 353

Fax: +49 (0) 21 59 / 53 29 362

E-Mail: verlag@conbook.de

www.conbook-verlag.de




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.