Medienfeuerwerk


© EFE

Der Anwalt und offizielle Sprecher des Herzogs von Palma, Mario Pascual Vives, hat vor einigen Tagen angekündigt, zukünftig strikt zu schweigen.

Barcelona – Der Jurist, der Iñaki Urdangarín, den Schwiegersohn des spanischen Königspaares vor dem Gericht in Palma de Mallorca verteidigt, sieht sich dem „Medienfeuerwerk“ nicht mehr gewachsen und den Gruppen von Medienvertretern, die ihm ständig vor seiner Praxis in Barcelona auflauern. Er wolle den Journalisten Ferien gönnen, denn es seien schwere Regenfälle zu erwarten. Außerdem erscheine ihm das bislang verfolgte System, ihm auf der Straße aufzulauern um an Informationen zu kommen, als absolut ungeeignet. „Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu sprechen, doch ab sofort werde ich keinerlei Stellungnahme mehr abgeben“, erklärte er den wartenden Journalisten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.