Liebende Oma


Königin Sofía verbrachte das erste Dezemberwochenende in Genf, wo ihr Enkel Pablo seinen 13. Geburtstag feierte. Auch ihre zweite Tochter, die Infantin Elena, war mit ihrem Sohn Felipe gekommen.

Genf – Es ist bereits das dritte Mal, dass die Königin ihre Tochter Cristina und deren Kinder besucht. Die hatte ihren Wohnsitz in die Schweiz verlegt, um ihre vier Kinder vor dem öffentlichen Aufsehen zu schützen, welches der Korruptionsvorwurf gegen ihren Ehemann Iñaki Urdangarin ausgelöst hat. Bereits zum Geburtstag ihres Enkels Juan, der mit ihrem 75. Geburtstag zusammenfiel, war sie nach Genf gereist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.