Königin Letizia als Ehren­absolventin ausgezeichnet

Foto: casa de s.m. el rey

Foto: casa de s.m. el rey

Madrid – Ihre Majestät, ­Königin Letizia, war am 14. ­September Ehrengast der Jubiläumsfeier der Fakultät für ­Medienwissenschaften der Universität Complutense in Madrid, die 1971 gegründet wurde. Für die Königin war die Teilnahme an der 50-Jahr-Feier mit besonderen Erinnerungen verbunden, denn dort studierte sie selbst in den 90er-Jahren Journalismus. Aus diesem Grund erhielt sie von Rektor Joaquin Goyache ein Diplom und eine Medaille überreicht, die sie als Ehrenabsolventin dieser geschichtsträchtigen Fakultät ausweisen.

Die Auszeichnung wurde von einigen Medien als „verfrühtes Geburtstagsgeschenk“ bezeichnet, denn die Königin feierte nur einen Tag später, am 15. September, ihren 49. Geburtstag.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen