Kämpfernatur


© WB

„Es lohnt sich zu kämpfen“; erklärte der international bekannte Golfer Severiano Balles­­teros, als er sich kürzlich zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit zeigte und seine Stiftung Séve Ballesteros zur Erforschung des Krebses vorstellte.

Der 52-Jährige musste vier Kopfoperationen über sich ergehen lassen, bei denen ihm ein golfballgroßer Tumor entfernt wurde. „Ich bin ein Glückspilz und ich möchte mein Sandkörnchen dazu beitragen, diese schreckliche Krankheit zu bekämpfen und den Menschen Mut zu machen, dass es sich lohnt zu kämpfen“, erklärte er unter anderem.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.