Individuell oft günstiger als aus dem Katalog


© REISE & PREISE

Test Sommerurlaub 2012

Wer rechtzeitig bucht und etwas Erfahrung beim »Googlen« mitbringt, hat gute Chancen, mit einer individuell gebuchten Reise den Veranstalterpreis zu unterbieten. Das ergab ein Test der Zeitschrift REISE & PREISE.

Die Redakteure haben Testbuchungen in 12 beliebten Zielgebieten am Mittelmeer, in Portugal und auf den Kanaren vorgenommen. Grundlage bildeten die Preise für zweiwöchige Pauschalreisen in einem festgelegten Reisezeitraum in zufällig ausgewählten Veranstalterhotels verschiedener Preiskategorien. Zeitgleich machte sich das Testteam daran, die im Pauschalangebot enthaltenen Reiseleistungen Flug, Hotel und Transfer einzeln zu buchen.

Ergebnis: In drei von vier Fällen war die individuell gebuchte Reise günstiger als das Veranstalter-Angebot. Der größte Preisunterschied wurde bei einer Reise im Juni 2012 nach Kroatien ermittelt: 339 Euro pro Person. Beim Urlaubsziel Samos ließen sich 189 Euro pro Person sparen, bei Gran Canaria 163 Euro. In anderen Zielgebieten hatte die Pauschalreise die Nase vorn: An der Costa del Sol in Spanien beispielsweise war die Pauschalreise 45 Euro günstiger als eine Buchung in Eigenregie.

»Den Unterschied macht der Flugpreis. Gelingt es, einen günstigen Flug zu buchen, fällt die Preisersparnis am höchsten aus«, kommentiert Chefredakteur Oliver Kühn das überraschende Testergebnis.

Eine frühe Buchung ist besonders bei der individuellen Buchung angeraten. Denn die Flugpreise steigen in der Regel, je näher der Reisetermin rückt. Das gilt besonders für die Ferienzeiten.

Größtes Problem bei der selbst zusammengestellten Urlaubsreise ist in den Augen der REISE & PREISE-Redakteure der Stornofall. Kann die Reise zum Beispiel wegen Krankheit nicht angetreten werden, bekommt man es mit verschiedenen Leistungsträgern zu tun, mindestens also mit der Fluggesellschaft und dem Hotel. Im schlechtesten Fall haben alle Anbieter unterschiedliche Stornobedingungen. Eine Reiserücktrittsversicherung ist daher unabdingbar.

Das ausführliche Testergebnis kann in der Jubiläums-Ausgabe (25 Jahre REISE & PREISE) nachgelesen werden oder unter www.REISE-PREISE.de




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.