Immobilienkauf: Messi hat Luxuswohnung erworben

Fußballstar Leo Messi hat ein fast 1.000 qm großes Penthouse in Miami erworben. Foto: EFE

Fußballstar Leo Messi hat ein fast 1.000 qm großes Penthouse in Miami erworben. Foto: EFE

Fußballstar Lionel Messi hat in Miami eine Luxuswohnung für 6 Millionen Euro erworben

In erster Linie am Strand von Miami hat der Starkicker vom FC Barcelona die gesamte Etage eines Gebäudes erworben und dafür den stolzen Preis von mehr als sechs Millionen Euro hingeblättert. Nach Informationen auf der Website der Immobiliengesellschaft ist der offizielle Käufer des Objektes Jorge Messi, der Vater des Fußballers. Die neunte Etage des Gebäudes, das nach Angabe der Medien mit einem internationalen Architekturpreis ausgezeichnet wurde, umfasst 985 qm. 511 qm davon belegt der Wohnbereich, während die Terrasse, die einen 360 Grad Rundumblick auf Miami bietet, 474 qm einnimmt. Bereits 2018 hatte Messi eine Immobilie in Miami erworben, für die er 4,1 Millionen Euro ausgegeben hatte.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen