Hotels: Grün, grüner, am grünsten


© Tigaiga

TUI Umwelt Champions

Umweltfreundlicher denn je präsentieren sich die ökologischsten Hotels aus dem Programm der TUI Deutschland.

Hannover – Wegen des hohen Engagements der Partner zeichnet Deutschlands führender Reiseveranstalter erstmals nicht nur die 100 besten Umwelt Champions aus, sondern alle Häuser, die in einem strengen Kriterienkatalog mindestens 450 Punkte und eine Gästezufriedenheit von mehr als 80% erreichen. Prof. Dr. Harald Zeiss, Leiter des TUI Nachhaltigkeitsmanagements: „Ich freue mich sehr, dass wir auf diese Weise 140 Gewinner haben. Mit 450 Punkten wäre man noch vor wenigen Jahren in den Top-100 gelandet. Das zeigt, wie stark sich die Hoteliers ins Zeug legen. Auch in diesem Jahr haben sich die Besten der Besten nochmals gesteigert. Das beweist, dass das Engagement für Nachhaltigkeit keine Eintagsfliege ist.“

Die Top Ten lieferten sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen und liegen nur 13 Punkte auseinander. Erstmals liegt der Robinson Club Cala Serena auf Mallorca an erster Stelle. Am Ende war die Gästezufriedenheit mit dem Umweltengagement ihres Hotels entscheidend.

Der TUI Umwelt Champions ist das einzige Nachhaltigkeitssiegel im Tourismus, bei dem die Kunden ein entscheidendes Wort mitreden. Für Zeiss ein sehr wichtiges Kriterium, „denn über den Erfolg des nachhaltigen Engagements entscheiden am Ende die Verbraucher, nicht irgendwelche Experten“.

Die Top Ten TUI Umwelt Champions:

1. Robinson Club Cala Serena

    (Mallorca)

2. Hotel Tigaiga (Teneriffa)

3. Seaside Grand Hotel

    Residencia (Gran Canaria)

4. Iberotel Fleesensee

    (Mecklenburg-Vorpommern)

5. Gloria Palace Royal

    (Gran Canaria)

6. Iberotel Sarigerme Park

    (Dalaman)

7. Cretan Malia Park (Kreta)

8. Dorfhotel Seeleitn (Kärnten)

9. Robinson Club Daidalos (Kos)

10. Hotel Santo Tomás (Menorca)




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.