Hotel-Oscars verliehen


© TUI

Auszeichnung für die 100 besten Ferienhotels der Welt verliehen • 500.000 Urlauber haben abgestimmt

Sie sind die besten der Besten und sie wurden von der strengsten Jury der Welt gewählt: die Gewinner des TUI Holly 2007. Der Holly ist die alljährlich von Deutschlands führendem Reiseveranstalter TUI verliehene Auszeichnung für die beliebtesten Ferienhotels der Welt. Unter Hoteliers gilt der Holly als begehrte Trophäe und Garant für zufriedene Kunden.

Hannover/Hamburg – Denn: Rund eine halbe Million TUI Urlauber haben in der größten Kundenumfrage der deutschen Tourismuswirtschaft abgestimmt. Der Holly gilt als „Oscar“ der Ferienhotellerie und zeichnet die beliebtesten Ferienhotels der Welt aus. Hierfür wird alljährlich die größte Kundenumfrage in der deutschen Touristikbranche durchgeführt. Rund eine halbe Million TUI-Urlauber bewerten über einen detaillierten Fragebogen alle Hotels aus dem Programm des Reiseveranstalters. Die ersten 100 erhalten die begehrte Trophäe, den „TUI Holly“. Spitzenreiter des Jahres 2007 ist das Seaside Grand Hotel Residencia auf Gran Canaria.

TUI Deutschland-Geschäftsführer Dr. Volker Böttcher zeichnete die Top Ten des diesjährigen Holly am 6. Oktober in einer feierlichen Gala im „hamburgmuseum“ der Hansestadt aus. Mit dem ersten Platz wurde in diesem Jahr das Seaside Grand Hotel Residencia auf Gran Canaria ausgezeichnet. Nach dem Motto: „Man muss dem Gast bieten, was man selbst von einem Hotel erwartet” führten Gründer Theo Gerlach und sein Team das Hotel zum Erfolg und schafften es in die Top Liga der Ferienhotellerie. Schon im Jahr 2005 belegte das fünf Sterne Hotel Platz zwei im Gesamtranking. Dr. Volker Böttcher beschrieb den diesjährigen Spitzenreiter in seiner Ansprache folgendermaßen: „Seit dem Frühjahr 2000 trotzt ein ganz besonderes Kleinod unter den Hotels Gran Canarias dem Klischee von Massentourismus. Das Seaside Grand Hotel Residencia, Flaggschiff der Seaside-Kette. Inmitten einer 1000-jährigen unter Naturschutz stehenden Palmenoase im Süden der Insel gelegen, besticht das Fünf-Sterne-de-Luxe-Hotel durch seine außergewöhnliche Architektur, die durch den französischen Designer und Architekten Alberto Pinto im spanisch-maurischen Stil gehalten wurde. Die Residencia (wie Kenner sie nennen) bietet eine geradezu familiäre Atmosphäre die durch erstklassigen, unaufdringlichen Service und die herausragende Gourmet-Verpflegung abgerundet wird. First Class abschalten und wohlfühlen – damit lässt sich dieses Schmuckstück sehr treffend umschreiben.“

Für die so sehr um die Umsetzung neuer Qualitätsstandards bemühte kanarische Tourismusbranche dürfte dieser erste Platz bei den TUI Hollys für ein kanarisches Hotel der Beweis dafür sein, dass der Archipel durchaus Qualität zu bieten hat, die mit Konkurrenten anderer Destinationen in Wettbewerb treten kann. Für die Branche sollte es vielleicht auch ein Ansporn und ein Hinweis darauf sein, dass eine gesunde Unternehmensphilosophie, Maßnahmen zur Qualitätssteigerung und Anpassung an die Urlauberwünsche belohnt werden.

Unter den 100 Gewinnerhotels sind übrigens insgesamt 12 Häuser auf den Kanarischen Inseln. „Urlaubers Lieblinge“ erkennen TUI Kunden am Holly-Signet in den TUI Katalogen.

Die diesjährigen „Top Ten TUI Holly“ auf einen Blick:

1. Seaside Grand Hotel Residencia, Gran Canaria, Spanien

2. Villa Chiquita, Mallorca, Spanien

3. Hotel Delphin Deluxe Resort, Türkische Riviera, Türkei

4. Hotel Albergaria Dias, Madeira, Portugal

5. Hotel Villa Heine, Harz, Deutschland

6. Finca Son Trobat, Mallorca, Spanien

7. Travel Charme Kurhaus Binz, Rügen, Deutschland

8. Hotel Lanka Princess, Beruwela, Sri Lanka

9. Hotel La Résidence des Cascades, Soma Bay, Ägypten

10. Barut Hotel Lara Resort Spa & Suites, Türkische Riviera, Türkei.

Hollygewinner 2007 auf den Kanaren

Aparthotel Atlantis Park

(Teneriffa)

Appartements Nogalera

(Gran Canaria)

Appartements Punta Marina

(La Gomera)

Gran Hotel Bahia del Duque

(Teneriffa)

Gran Hotel Roca Nivaria

(Teneriffa)

Hotel Jardines de Nivaria

(Teneriffa)

Hotel Riu Garoe

(Teneriffa)

Hotel Riu Palace

Maspalomas

(Gran Canaria)

Hotel Riu Palmeras

(Gran Canaria)

Hotel Tigaiga

(Teneriffa)

Seaside Grand Hotel

Residencia

(Gran Canaria)

Suite-Hotel Risco del Gato

(Fuerteventura)

Zwei Hotels in Puerto de la Cruz sind wieder mit dabei…

Zu den „alten Hasen“ der TUI Hollys gehört das Hotel Tigaiga in Puerto de la Cruz. Das von der Familie Talg geführte Hotel ist bei den Gästen so beliebt, dass es – als einziges Hotel in Spanien – seit 1995 jedes Jahr mit einem TUI Holly ausgezeichnet wird.

Ein weiteres Hotel, das sich in den letzten Jahren ebenfalls zu einem Publikumsliebling entwickelt hat und als Beweis jedes Jahr einen TUI Holly abräumt, ist das Hotel Garoé der RIU-Hotelkette in Puerto de la Cruz.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.