Gehaltsschere zwischen Männern und Frauen immer breiter


Männliche Arbeitnehmer verdienen im Schnitt 43% mehr als ihre weiblichen Kollegen

Obwohl EU-weit alles darangesetzt wird, die Gehaltsunterschiede bei Männern und Frauen anzugleichen, geht die Schere in Spanien letzten Daten zufolge immer weiter auseinander.

Madrid – Derzeit verdienen männliche Arbeitnehmer in Spanien im Schnitt 43% mehr als ihre Kolleginnen (19.314 Euro zu 13.497 Euro). Und die Tendenz scheint weiter in diese Richtung zu gehen. Nach einer im Auftrag des Finanzamtes durchgeführten Untersuchung lag der Unterschied im vergangenen Jahr noch bei 30%.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.