Gas wird billiger


Ab 1. April

Ab dem 1. April wird das Gas billiger – und das ist kein Scherz. Auf Beschluss des Industrieministeriums wird der Preis für die Bombona um 2,21% gesenkt, was im Falle der Kanarischen Inseln eine Verbilligung von etwa 25 Cent ausmachen wird.

Madrid – Selbstabholer zahlen ab dem 1. April 2007 statt den bisherigen 11,63 Euro nur noch 11,38 Euro. Der Preis für die Hauslieferung einer Gasflasche sinkt so von 12,24 Euro auf 11,98 Euro.

Für die Preiserrechnung werden die internationale Notierung von Butan- und Propangas, die Transportkosten und der Dollar-Euro-Wechselkurs zugrunde gelegt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.