Fünfter Geburtstag der Deutsch-Canarischen Telefon-Gesellschaft


Immer mehr Deutsche in Spanien online

Im Wonnemonat Mai wird die große Deutsch-Kanarische Telefon-Gesellschaft fünf Jahre alt. Nein, nicht alt – sie ist jung, frisch und munter!

Die 30 deutschsprachigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich – ohne lange Warteschleifen – fix und freundlich um die Fragen und Wünsche der über 40.000 Residenten aus Alemania, erstellen monatlich detaillierte Rechnungen und versenden davon bereits mehr als die Hälfte per E-Mail.  Das heißt: immer mehr Deutsche in Spanien sind online.

Allein im letzten Jahr stieg die Zahl der Mitglieder um 4.854, was einem Plus von 12% entspricht.  Ab Juli wird die Deutsch-Canarische Telefon-Gesellschaft seinen Mitgliedern zwei neue Programme anbieten können: ruf an + spar ADSL und ruf an + spar MOBIL.

Besonders stolz ist die Firma auf ihr überdurchschnittliches Ansehen im Land das, nach einer repräsentativen Umfrage, dem von Aldi, Lidl oder Schlecker entspricht. Geschäftsführer Reiner Schnell: „Das kommt wirklich einem Ritterschlag gleich!“ Und das hat seinen Grund: Kein Tarifdschungel, ein Preis rund um die Uhr, glasklare Rechnung, niedrigste Tarife in die ganze Welt, bester Service.

Die Deutsch-Canarische Telefon-Gesellschaft betreibt noch Schwesterfirmen für Residenten aus England, Holland, Belgien, Österreich, der Schweiz, den GUS-Staaten, Südamerika und natürlich auch für Spanier in ihrer Sprache.

Zur Firmengruppe gehört die erfolgreiche Deutsche Telefon-Auskunft 11841. Dieser Service hat sich innerhalb von nur eineinhalb Jahren zu der bestinformierten und schnellsten deutschen Auskunft entwickelt. Sie vermittelt wirklich jede Auskunft: den Italiener um die Ecke, den Schuhmacher, die Aalräucherei, den deutschen Rechtsanwalt, die Flugzeiten  – und natürlich die Telefon-Nummern aus der ganzen Welt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.