Führungswechsel

Der Zweisternekoch Sergi Arola steht auch auf der Liste. Foto: EFE

Der Zweisternekoch Sergi Arola steht auch auf der Liste. Foto: EFE

Auf der aktuellen schwarzen Liste der Finanzbehörde tauchen neue prominente Steuerschuldner auf

Ex-Fußballer Eto’o, Sternekoch Sergi Arola und der Verwaltungschef von Twitter, Parag Agrawal, sind die Neuzugänge auf der schwarzen Liste der größten Steuerschuldner. Nachdem die Kriterien verschärft worden sind, haben sich sowohl die Summe der geschuldeten Beträge, als auch die Anzahl der aufgeführten Personen sprunghaft erhöht. Bei den Privatschuldnern führen zwei Personen mit dem Namen Olivares mit jeweils 36,8 Millionen Euro die Hitliste an. Was Firmen anbetrifft, so handelt es sich vorwiegend um Vertreter des Baugewerbes. Reyal Urbis schuldet beispielsweise 340 Millionen Euro, Polaris World 304,7 Millionen und Nozar-Werkzeugfabriken 214,9 Millionen Euro.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen