Frontex wird permanent


Die Seepatrouillen der europäischen Grenzschutzagentur Frontex zwischen Afrika und den Kanaren werden ab Februar 2008 „permanenten Charakter“ haben.

Madrid/Brüssel – Dies bestätigte EU-Kommissar Frattini der spanischen Vizepräsidentin Fernández de la Vega in Brüssel. Dies, so Frattini, sei durch eine Verdoppelung der finanziellen Mittel für diese Grenzkontrollmission (auf insgesamt 72 Mio. Euro) möglich.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.