Freudenschreie von der anderen Seite des Atlantiks


© EFE

Seit Ende September verfügt die US-amerikanische Schauspielerin Meryl Streep über einen weiteren Preis in ihrer ohnehin schon schier endlosen Liste an Auszeichnungen.

San Sebastián – Für ihr Lebenswerk wurde ihr nämlich am 29. September der Donostia-Ehrenpreis zuerkannt, den das Internationale Filmfestival von San Sebastián alljährlich überreicht. Eine Stunde genügte der unvergleichlichen Künstlerin, um bei einer Pressekonferenz vor der Preis­übergabe mit ihrem natürlichen Charme sämtliche Journalisten für sich einzunehmen. Unter anderem wurde sie dabei auch zu ihrer Meinung über die derzeitige politische Lage in ihrer Heimat befragt. „Sollte Obama gewinnen, werden Freudenschreie von der anderen Seite des Atlantiks zu hören sein“, antwortete sie. Als sie daraufhin gefragt wurde, wie sie reagieren würde, wenn der republikanische Präsidentschaftskandidat McCain gewinnt, meinte die zweifache Oscarpreisträgerin lachend: „Dann suche ich mir eine Wohnung in San Sebastián.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.