Frauen-Power


© EFE

Zum vierten Mal in Folge hat die amerikanische Wirtschaftszeitung Forbes Angela Merkel zur einflussreichsten Frau der Welt gewählt.

Auch die Regierungschefinnen von Chile und Argentinien Michelle Bachelet und Cristina Fer­nández Kirchner nehmen vordere Plätze ein. Auf dem zweiten Platz steht übrigens die Präsidentin der Agentur für die Garantie der Kapitalanlagen der USA, Sheila Bair, die erst im vergangenen Jahr in die Lis­te aufgenommen wurde. Auf Platz vierzig liegt Michelle Obama und auf zweiundvierzig Königin Elizabeth von England.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.