Fleißiger Staatsdiener


José Castro, der Untersuchungsrichter, der mit zahlreichen Korruptionsfällen befasst ist, die unter der Bezeichnung „Palma Arena“ bekannt sind und zu denen auch der Fall Urdangarin und Infantin Cristina gehört, möchte noch nicht in Rente gehen.

Beim Rat der Richterlichen Gewalt hat er jetzt einen Antrag gestellt, damit man ihn zum Ex-Richter mit  Aushilfe-Status erkläre, wenn er am 20. Dezember sein siebzigstes Lebensjahr vollendet. Er möchte noch persönlich die siebzehn „unvollendeten“ Teile von „Palma Arena“ zu Ende bringen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.