Faule Äpfel


Wirtschaftsminister Luis de Guindos erklärte bei einem Treffen mit mehr als 200 Unternehmern in Girona, er sei sich der Tatsache bewusst, dass Fälle von Korruption, wie sie in den letzten Wochen in Spanien ans Tageslicht gelangt seien, soziales Unbehagen auslösen.

Girona – Insbesondere bei einer schwierigen Wirtschaftslage, wie sie derzeit in Spanien herrscht. Doch niemand könne verhindern, dass es schwarze Erbsen oder faule Äpfel in der Gesellschaft gibt. Allerdings müsse das System darauf vorbereitet sein, damit sich diese nicht vermehren.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.