Familienzuwachs


Ana Aznar, Tochter des konservativen Ex-Regierungschefs José María Aznar, und ihr Ehemann Alejandro Agag könnten jüngsten Gerüchten zufolge ihr drittes Kind erwarten.

Das Ehepaar ist spätestens seit seiner Hochzeit am 4. Juni 2004 spanienweit ein Begriff, denn trotz des eigentlich privaten Charakters der Feier, befanden sich unter den geladenen Gästen internationale Politgrößen wie Silvio Berlusconi und Tony Blair. Die Hochzeit wurde vielerseits heftig kritisiert, denn José María Aznar nutzte ganz offensichtlich sein damaliges Amt als Ministerpräsident, um der Feier regelrecht staatlichen Charakter zu verleihen. Dabei soll er auch nicht davor zurückgeschreckt sein, Staatseigentum zur Verfügung zu stellen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.